Curvy Sex

​Curvy Sex

​Sexualität ist nicht nur ein Teil unserer Persönlichkeit sondern Ausdruck davon. Sie schenkt uns Kraft, Freude und ja, auch Gesundheit. ​Und deswegen hast auch du ein befriedigendes Sexleben verdient - egal mit welcher Figur. 

​Das findest du alles hier:

Techniken & Spielarten

Gibt es besondere Stellungen für Dicke? Was kann man tun, um das Sexleben kreativer zu gestalten? Welche Techniken bringen mich auf das nächste Level? ​

Lustleben

Wie wichtig sind Orgasmen? Was sollen meine komischen erotischen Fantasien? Wie funktioniert Erregung und warum kann sich die Lust manchmal besser verstecken als Bettwanzen?

​Empfehlungen

​Wo finde ich noch mehr Inspiration? Welche Webseiten und Bücher sind empfehlenswert?

„Sex ist ein Teil der Natur. Und ich liebe die Natur.“

​Marilyn Monroe

​Sex ist viel mehr als uns die Gesellschaft glauben lassen will

​​Sex ist eines der schönsten Dinge die Menschen alleine oder miteinander tun können. In keinem Bereich merkt man so sehr die LebendigkeitSex ist um einiges präsenter in den Medien und Gesprächen als vor 100 Jahren. Doch zu welchem Preis? In Zeiten von kostenlosen Porno und Sextoys mit Orgasmusgarantie ist der Sex nur ein Teil des Ganzen. 

​Die wahren Wünsche unserer Sexualität

  • ​unsere wilde Lust nach außen zeigen
  • ​schamlos mit jedem Menschen zu vögeln den wir wollen
  • begehrenswert zu sein
  • ​sich sexuell komplett hinzugeben
  • Fantasien haben und ausführen
  • orgastische und ekstatische Zustände erreichen
  • die Kraft aus der Sexualität in den Alltag mitnehmen

Doch viel zu häufig lassen wir uns bremsen in der Sexualität. Durch alte Moralvorstellungen und Glaubenssätze (von Gesellschaft, Familie, Religion) die mehr Schaden als Nutzen haben. Die uns im Kopf und den Gedanken halten statt im Körper zu fühlen. 

Verinnerlichte Gedanken die uns abhalten von unserer Lust

  • ​ich bin nicht gut genug, ich bin kaputt
  • ich bin zu dick um begehrenswert zu sein
  • meine Fantasien sind abartig
  • ich darf nicht mehr als einen ​Menschen ​lieben
  • eine emanzipierte Frau darf keinen dominanten Sexpartner wollen
  • ​meine Sexualität und Wünsche sind nicht wichtig
  • Frauen sind weniger lustvoll als Männer
  • beim Sex sind nur die schönen und lustvollen Gefühle erlaubt
  • die Qualität des Sex hängt von der Befriedigung des Mannes ab

Nach der sexuellen Revolution in den 70igern kam die Angst vor HIV und anderen sexuall ansteckbaren Krankheiten und wir sind jetzt im Zeitalter der Digitalisierung und Optimierung. Was heißt das?

Uns wird gezeigt wie gutes Sexleben zu funktionieren hat. Es gibt allerlei Mittel gegen Impotenz, Erektionsstörungen, Scheidentrockenheit und Lustlosigkeit. Die Pharmaindustrie forscht seit Jahrzehnten nach DER Lustpille - der Markt ist schließlich vielversprechend. Immer neuartige Sextoys und Apps sollen unsere Sexleben auf Touren bringen.

Ein neuer Weg

Alles nur Mittel gegen Symptome - nicht die Ursache. Denn die Ursachen sind so vielfältig wie die Menschen selbst, kompliziert und nicht leicht aufzudecken. Sex darf und kann anders aussehen als im Porno. Sex ist das, was wir daraus machen.

Mein Ziel ist es mit dieser Webseite dir Sex in seiner Ganzheit aufzuzeigen. Ich breche Glaubenssätze auf und lade dich ein tiefer zu gehen. Ich zeige dir Tools und Strategien um dein Sexleben auf das nächste Level zu bringen.


​Möchtest du Frieden mit deinem Körper schließen um dein Sexleben lustvoller zu gestalten?

>